Sonntag, 2. Juni 2013

essie - madison ave-hue

Der Namensgeber von essies diesjähriger Frühlingskollektion und ich konnte ihn nicht im Regal stehen lassen! Ich liebe auch pink und rosa und wenn zusätzlich noch Glitzer hinzukommt, dann ist es ganz vorbei. 
 

madison ave-hue ist ein knalliges, aber eher kühles Pink mit feinen silbernen Glassflecks. Bei den meisten Nagellacken, die Glitzer oder Glassflecks enthalten, sind diese in der Flasche sichtbar, aber oftmals nicht mehr auf dem Nagel selbst. Bei diesem Exemplar ist es allerdings nicht so und ich hoffe, das kommt auch auf den Fotos einigermaßen erkennbar rüber.


Der Auftrag war wie gewohnt sehr gut. Ihr seht hier zwei Schichten des Nagellacks und er deckt perfekt! Wenn man sich geschickt anstellt, reicht sogar eine Schicht aus. Getrocknet ist der madison ave-hue auch sehr schnell und die Haltbarkeit war nach 3 Tagen top! Kaum sichtbare Tipwear, das erfreut.

(Schimmer in der Flasche)


Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Ein toller Ton =) Habe aus der LE den Maximillian mitgenommen,der ist auch einfach traumhaft <3

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der MSH ist auch einfach nur toll! *.* Aber auch der MAH hat mich bezaubert, aufgrund der kräftigen Farbe und der Glassflecks. Hatte frau noch nicht, da musste er einfach mit. :D

    AntwortenLöschen